JUNGDO Taekwondo an der Waldorfschule Engelberg

Körper und Geist ganzheitlich trainieren

Freie Waldorfschule Engelberg, Rudolf-Steiner-Weg 4, 73650 Winterbach
Leitung:              Benjamin G. Blersch
Kontakt:              0711-425919 oder 0162-4213709

Mittwochs und Freitags 14:00 – 15:00h

Treffpunkt:         immer in der Eingangshalle vor der Turnhalle
Teilnehmer:        ab ca. 8 Jahren
Einstieg:             jederzeit möglich, jetzt anrufen und Probetraining-Termin ausmachen

Während der Schulferien und an Feiertagen ist kein Unterricht.

Wir laden alle Kinder, Jugendlichen und neuerdings auch Erwachsenen herzlich in unsere Taekwondo Gruppe an der Waldorfschule Engelberg ein. Auch Personen von Extern, z.B. aus Winterbach, Weiler, Remshalden und Schorndorf, dürfen gerne an der Gruppe teilnehmen.

Das JUNGDO Taekwondo bietet eine enge Verflechtung von mentaler und körperlicher Schulung. Es verkörpert und lehrt das „traditionelle Taekwondo“, bei dem neben der körperlichen Entwicklung die Werteerziehung und Persönlichkeitsentwicklung im Vordergrund stehen. Auf gesunde Weise wird der komplette Bewegungsapparat trainiert, das Körperbewusstsein und die Motorik gefördert und Selbstverteidigung erlernt. Dabei bilden Disziplin, Regeln, Höflichkeit, Respekt und Hilfsbereitschaft den Rahmen unseres Trainings. Durch regelmäßiges Üben entwickeln sich neben der körperlichen Standhaftigkeit innere Stärke, ein höheres Durchhaltevermögen und ein gesundes Selbstwertgefühl.

Der Freikampf wird ohne Kontakt geübt – gegenüber dem Vollkontaktkampf anderer „Wettkampf-Systeme“. Alle Techniken müssen rechtzeitig vor dem Partner abgestoppt werden, ohne diesen zu verletzen. Dadurch lernen die Kinder, ihre Kraft und Bewegungsdynamik zu kontrollieren. Diese Art des Freikampfes, dessen Sinn das geistige Aufbauen und nicht das körperliche Zerstören ist, fördert vor allem die Kreativität des Ausführenden. Man lernt den Respekt vor der Persönlichkeit des Partners ebenso wie die Fähigkeit, reflexartig und entsprechend auf unvorhersehbare Aktionen zu reagieren.

Im Training macht jeder die Übungen nach den eigenen Möglichkeiten und wird individuell gefördert und gefordert.

Zusätzlich zu den beiden Unterrichtseinheiten darf auch 1x pro Woche in der JUNGDO Taekwondo Schule Stuttgart-Ost, Rotenbergstr. 154 nähe Gaskessel, trainiert werden.

Wir freuen uns auf Dich!